Bemerkenswert
Veröffentlicht in Allgemein

Herzlich willkommen!

Auf dieser Homepage könnt ihr meine kreativen Werke bewundern. Ich freue mich, wenn Ihr immer wieder vorbei schaut. Viel Spaß!

Für alle, die gern kreativ sind: Schaut gerne auch auf dem Blog von meiner Mama Anja  bastelanja.ehmann.org vorbei; da findet ihr auch viele kreative Ideen mit den tollen Produkten von Stampin´Up.

Veröffentlicht in BlogHop, Buch

Blog Hop „Kennst Du schon ….“

Hallo zusammen,

willkommen auf meinem Blog. Heute mache ich wieder bei „Kennst Du schon …“ mit. Danke an Katja, dass ich mitmachen darf.

Vielleicht kommt Ihr schon von Natalie Albers – DerBesondereBlick oder ihr fangt bei mir direkt an – ich freue mich, dass Ihr vorbei schaut.

Heute zeige ich Euch ein Projekt, das ich im Urlaub bei SPRING im Kinderprogramm gemacht habe. Zuhause habe ich mit Hilfe von meiner Mama das Buch mit Leinenpapier gebunden, mit Designerpapier in Holzoptik verschönert und „MOSE“ in Buchstaben aufgeklebt.

Hier noch ein Blick ins Buch:

Ihr denkt jetzt vielleicht, dass das nur flache Bilder sind; aber schaut mal mein Video an:

Nun hoffe ich, dass Euch mein Buch gefallen hat und schicke Euch weiter zu Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja. Viel Spaß beim Weiterhüpfen.

Eure Annika

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins – Stempelpfau 

Anja Ehmann – Bastelanja

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Natalie Albers – DerBesondereBlick 

Annika Ehmann – Kreativwerkstatt

Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja

Iris Philipps – iriStempelt

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Karten, Maritim

Catch the Sketch #122 – Maritime Einladung

Hallo zusammen,

das aktuelle Thema bei Catch the Sketch lautet „Einladung“.

Diese Karte habe ich gebastelt:

Für meine Karte habe ich Cardstock in Nachtblau und Grundweiss benutzt. Das Designerblau ist Karibikblau. Die Muscheln habe ich in Sommersorbet, Papageiengrün und Osterglocke gestempelt und ausgestanzt. Das Wort „Einladung“ ist aus dem Stempelset „Zauberhafte Grüsse“ und in Orchideenlila gestempelt. Mit den neuen Stanzformen „Basic mit Pep“ habe ich das Wort in Form gebracht. Die Farben Sommersorbet, Papageiengrün, Orchideenlila, Karibikblau und Nachtblau sind die neuen In Color Farben 2022-2024 von Stampin´ Up.

Wenn man die Karte aufklappt, sieht sie so aus:

Ich hoffe, dass Euch die Karte gefällt.

Bis zum nächsten Mal!

Eure Annika

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Technik

Catch the Sketch #121 – One-Sheet-Wonder

Hallo zusammen,

ich freue mich, dass ich heute als Gastdesigner bei Catch the Sketch dabei sein darf. Deshalb durfte ich auch das heutige Thema bestimmen. Ich habe mich für „One-Sheet-Wonder“ entschieden.

Zu diesem Thema habe ich zwei Stück Designerpapier 6″ x 6″ so zugeschnitten, dass kein Rest übrig bleibt und daraus sind dann sieben schöne Karten entstanden.

Für mein One-Sheet-Wonder habe ich das tolle Designerpapier „Neue Horizonte“ verwendet. So habe ich die beiden Papiere zugeschnitten: einmal in vier gleich große Quadrate; und das zweite in drei Rechtecke.

Aus den drei Rechtecken sind drei Karten entstanden. Die Rechtecke habe ich mit Cardstock in Freesienlila und Brombeermousse unterlegt. Die Sprüche sind aus den Stempelsets „Am besten zusammen“ und „Feierliche Anlässe“ in Brombeermousse gestempelt. Natürlich darf auch ein bisschen Glitzer in Perlmutt nicht fehlen.

Die beiden blauen Quadrate habe ich auf Cardstock in Abendblau geklebt. Auf die Grundkarten habe ich einen Spruch aus „Leinen los“ in Abendblau gestempelt. Das Segelboot habe ich aus Cardstock in Zimtbraun sowie tollem blauen Glitzerpapier ausgestanzt.

Für die letzen beiden Karten habe ich die Quadrate auf Cardstock in Freesienlila geklebt und Schmetterlinge in Perlmuttpapier ausgestanzt. Der Spruch aus dem Stempelset „Herrliche Hortensie“ habe ich in Freesienlila auf die Grundkarten gestempelt. Die Schmetterlingskörper habe ich mit Glitzer verziert.

Ich hoffe, dass euch meine Karten gefallen und inspiriert haben. Es würde mich sehr freuen, wenn Ihr auch bei Catch the Sketch mitmacht. Ich bin sehr gespannt auf Eure Beiträge.

Bis zum nächsten Mal!

Eure Annika

Veröffentlicht in Bild, BlogHop, Ostern

Blog Hop „Kennst Du schon ….“

Hallo zusammen,

willkommen auf meinem Blog. Heute mache ich wieder bei diesem Blog Hop mit. Danke an Katja, dass ich mitmachen darf.

Vielleicht kommt Ihr schon von Katja Martins –  Stempelpfau oder ihr fangt bei mir direkt an – ich freue mich, dass Ihr vorbei schaut.

Heute möchte ich Euch ein Bild zeigen, bei dem ich mich mal wieder an meine Buntstifte getraut habe. Mit dem Bild habe ich bei einem Wettbewerb eines Lebensmittelladens im Nachbarort teilgenommen. Thema war „Ostern“.

Schaut mal:

Ich habe ein großes Osterei mit vielen verschiedenen Mustern gezeichnet. Dann habe ich das Osterei mit meinen Buntstiften ausgemalt. Dann habe ich unten „Frohe Ostern“ in Regenbogenfarben geschrieben. Anschließend habe ich rechts und links neben dem Osterei jeweils ein Kreuz auf einem Hügel gemalt. Am oberen Bildrand habe ich auf beiden Seiten jeweils eine Sonne gemalt. Am Schluss habe ich noch rote und silberne Herzen gemalt. Die roten Herzen sollen daran erinnern, dass Jesus für dich und mich am Kreuz gestorben ist. Die silbernen Herzen stehen für Gottes Liebe zu den Menschen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Karfreitag und schon mal frohe Ostern. Nun schicke ich Euch schnell weiter zu Iris Philipps – iriStempelt.

Eure Annika

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins –  Stempelpfau 

Annika Ehmann – Kreativwerkstatt

Iris Philipps – iriStempelt

Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja

Anja Ehmann – Bastelanja

Liane Gorny – Jungle Cards

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #120 – Partyalarm

Hallo zusammen,

heute gibt es bei Catch the Sketch was zu feiern. Die Challenge gibt es bereits seit fünf Jahren. Deshalb schicke ich ganz besondere Grüße und Glückwünsche an Christiane vom StempelPalast und an meine Mama Anja von Bastelanja, die diese Challenge gemeinsam machen. Ich mache immer sehr gern mit und habe es mir nicht nehmen lassen, auch zum Jubiläum eine Karte zu machen.

Das Thema zu diesem Jubiläum heißt „PARTYALARM“!! Passend dazu habe ich eine Geburtstagskarte gebastelt. Die Inspiration dazu habe ich bei YouTube gefunden – klick!

Schaut mal:

Für meine Jubiläumskarte habe ich einen farbenfrohen Bogen Designerpapier aus der Serie „Mustermix“ verwendet. Übrigens: die Karte ist ganz einfach zu machen – sie ist einfach nur gefaltet und geklebt.

Der Käfer aus dem Stempelset „Flotter Käfer“ ist in Schwarz und Glutrot gestempelt. Leider gibt es für diesen Käfer keine Stanzform; deshalb habe ich ihn flott mit der Schere ausgeschnitten.

Den Spruch habe ich im Kartenset „Geburtstagskerzen“ gefunden und in Glutrot gestempelt. Anschließend habe ich den Spruch noch mit der Fähnchenstanze in Form gebracht. Zu guter Letzt habe ich noch etwas Bling Bling draufgemacht – keine Party ohne Glitzer!!

So geht die Karte auf und im Inneren habe ich noch ein paar Blümchen in Aquamarin gestempelt.

Psst, hier noch ein Geheimnis: Die Karte hat noch ein Geheimfach – schaut mal:

Ich hoffe, dass Euch meine Geburtstagskarte mit Geheimfach gefällt.

Bis zum nächsten Mal!

Eure Annika

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Maritim

Catch the Sketch #119 – Setz die Segel

Hallo zusammen,

dieses Mal gibt es bei Catch the Sketch eine Vorlage mit Formen (nennt man „Sketch“).

Hier der Sketch:

Mit dem Stempelset „Setz die Segel“ habe ich diese Karte gebastelt:

Als Grundkarte habe ich Cardstock in Jade benutzt. Das Designerpapier habe ich aus „Wellen des Ozeans“ genommen. Für das Quadrat und den Kreis habe ich Cardstock in Safrangelb und Savanne verwendet. Natürlich müssen auch ein paar Glitzersteine mit drauf sein.

Den Leuchtturm habe ich in Merlotrot auf Grundweiss gestempelt und dann mit der passenden Stanzform ausgestanzt.

Der Spruch ist ebenfalls in Merlotrot gestempelt. Mit der Sechsfachstanze Fähnchen habe ich ihn mit Mamas Hilfe noch in Form gebracht.

Ich hoffe, dass Euch die Karte gefällt.

Bis zum nächsten Mal!

Eure Annika

Veröffentlicht in BlogHop, Layout

Blog Hop „Kennst Du schon ….“

Hallo zusammen,

willkommen auf meinem Blog. Heute mache ich wieder bei diesem Blog Hop mit. Danke an Katja, dass ich mitmachen darf.

Vielleicht kommt Ihr schon von Katja Martins –  Stempelpfau oder ihr fangt bei mir direkt an – ich freue mich, dass Ihr vorbei schaut.

Heute möchte ich euch ein Layout zeigen, das mich an mein Sommercamp der Royal Rangers im letzten Jahr erinnert.

Schaut mal:

Für mein Layout habe ich Cardstock in Vanille pur als Grundlage genommen. In der Mitte siehst Du mich mit meinem Gepäck bei der Anreise. Die Tannenbäume habe ich mit der Stanze Tannenbordüre ausgestanzt. Für die Wolken habe ich das Designerpapier „Sonnenschein und Regenbogen“ genommen und die Wolken damit ausgestanzt. Die Buchstaben habe ich in Currygelb, Merlotrot und Pazifikblau ausgestanzt. Wie Ihr bestimmt gemerkt habt, bin ich ganz ohne Stempeln ausgekommen.

Nun hoffe ich, dass Euch mein Layout gefallen habt und schicke Euch schnell weiter zu Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja. Ich hüpfe mit und bin gespannt, was die anderen gebastelt haben.

Eure Annika

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins –  Stempelpfau 

Annika Ehmann – Kreativwerkstatt

Sonja Kindler – kreativmit-sonja

Iris Philipps – iriStempelt

Anja Ehmann – Bastelanja

Stephanie Lindner – LuYa Arts and Cards

Angela Köber – Stempelfamilie

Liane Gorny – Jungle Cards

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten

Catch the Sketch #118 – Entspannte Momente

Hallo zusammen,

das heutige Thema bei Catch the Sketch lautet „Eins aus Drei“.

Ich habe das Stempelset „Entspannte Momente“ genommen und daraus eine Karte gebastelt.

Schaut mal:

Ich habe eine grundweisse Grundkarte genommen und einen Streifen Designerpapier „Wellen des Ozeans“ darauf geklebt. Den Spruch habe ich in Memento gestempelt und zwei rote Dekosteine habe ich noch aufgeklebt.

Die Frau habe ich in Memento auf Grundweiss gestempelt und mit den Blends ausgemalt. Zum Schluss habe ich noch ein Stück Blütenrosa darunter geklebt.

Ich hoffe, dass Euch die Karte gefällt.

Bis zum nächsten Mal!

Eure Annika

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten, Maritim, Technik

Catch the Sketch #117 – Grüsse aus der Otterwelt

Hallo zusammen,

das Thema bei der aktuellen Challenge von Catch the Sketch heißt „Acrylblocktechnik“.

Dafür wollte ich unbedingt mein neues Stempelset „Grüsse aus der Otterwelt“ einweihen. Im Internet habe ich hier eine tolle Idee gefunden, die ich direkt umgesetzt habe.

Schaut mal:

Für meine Karte habe ich Cardstock in Pazifikblau, Aquamarin und Grundweiss genommen. Ich wollte, dass der Otter im Wasser liegt. Dafür habe ich einen Acrylblock fest in das Stempelkissen in Aquamarin gedrückt und auf den Cardstock abgestempelt. Das war aber gar nicht so einfach; was mich fast zum Verzweifeln brachte. Doch mit dem jetzigen Ergebnis bin ich ganz zufrieden. Der Spruch ist in Aquamarin gestempelt und mit der Stanze Ovalduo ausgestanzt. Bei meiner Mama habe ich den tollen neuen Strassschmuck „Meereswellen“ in Blautönen gefunden; und den musste ich unbedingt auch noch auf meiner Karte unterbringen.

Der Otter ist mit Mementoschwarz gestempelt und mit den tollen Stampin´ Blends coloriert. Leider gibt es dazu keine Stanzform; deshalb musste ich ihn von Hand ausschneiden. Dafür durfte ich sogar Mamas tolle Schere von Stampin ´ Up benutzen. Die ist super – hoffentlich bekomme ich bald meine eigene. Ich habe mich sogar getraut, den Wink of Stella zu benutzen – der Fisch glitzert so schön. Kann man leider auf dem Foto nicht so gut erkennen.

Damit es innen in der Karte nicht so langweilig aussieht, habe ich nochmals einen Otter gestempelt, ihm sogar ein Partyhütchen aufgesetzt und dann alles noch mit den Blends coloriert.

Hier könnt ihr das ganze Ausmaß meiner heutigen Karte sehen. Es ist wirklich viel Platz zum Schreiben vorhanden.

Mein Tipp: Diese Kartenform ist wirklich einfach zum Basteln und kann natürlich auch mit anderen Motiven gebastelt werden.

Ich hoffe, meine Otterkarte gefällt Euch. 

Bis zum nächsten Mal!

Eure Annika

Veröffentlicht in BlogHop, Geburtstag, Karten

Blog Hop „Kennst Du schon ….“

Hallo zusammen,

willkommen auf meinem Blog. Heute mache ich das erste Mal bei diesem Blog Hop mit. Danke an Katja, dass ich mitmachen darf.

Vielleicht kommt Ihr schon von Iris Philipps – iriStempelt oder ihr fangt bei mir direkt an – ich freue mich, dass Ihr vorbei schaut.

Heute habe ich drei Geburtstagskarten gebastelt.

Schaut mal her:

Für meine Geburtstagskarten habe ich schwarzen Cardstock verwendet. Ich wollte unbedingt mit den tollen Stanzformen „Karten im Hochformat“ arbeiten, weil ich meiner Mama beweisen wollte, dass auch Schwarz zusammen mit den Pastellfarben Aquamarin, Lindgrün und Minzmakrone super aussieht. Falls Ihr sehen wollt, was sie mit diesen Stanzformen gemacht hat – klickt *hier*!

Als kleiner Tipp: Damit die ausgestanzten Teile besser zu Kleben sind, nicht überall Klebeflecken zu sehen sind und die Finger nicht voller Kleber sind, ist es empfehlenswert, die selbstklebenden Klebebögen (Jahreskatalog S. 197) zu verwenden.

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Hoch, breit, kreativ“. Mit Hilfe von meiner Mama habe ich zum ersten Mal embosst. Ist gar nicht so schwer wie ich erst dachte. Mit der Fähnchenstanze habe ich die Cardstockstreifen noch in Form gebracht.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Karten gefallen haben und schicke Euch schnell weiter zu Melanie Fischer – MeeFischs Bastelecke. Ich hüpfe mit und bin gespannt, was die anderen gebastelt haben.

Eure Annika

Hier sind nochmals alle Teilnehmer des heutigen BlogHops:

Katja Martins –  Stempelpfau

Stephanie Lindner – LuYa Arts and Cards

Iris Philipps – iriStempelt

Annika Ehmann – Kreativwerkstatt

Melanie Fischer – MeeFischs Bastelecke

Anja Ehmann – Bastelanja

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Liane Gorny – Jungle Cards